im Folgenden informieren wir über über die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Verwaltung des Bürgervereins Kornburg e.V. entsprechend der EU Datenschutz-Grundverordnung.

 

Die personenbezogenen Daten unserer Mitglieder werden nur für die nachfolgend beschriebenen Aufgaben verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Mitglieder, die wir beim Beitritt in den Verein über den Aufnahmeantrag erhalten haben und uns über Kontaktaufnahmen mit dem Vorstand des Vereins bekannt wurden. Die Daten werden für die jährliche Einziehung der Mitgliederbeiträge genutzt. Die Adressdaten (Name, Anschrift bzw. E-Mailadresse) werden für Einladungsschreiben zu Mitgliederversammlungen und besondere Veranstaltungen genutzt. Zur Erfüllung dieser Aufgaben erhalten die Verantwortlichen im Vorstand des Bürgervereins Kornburg e.V. Zugriff auf die dafür notwendigen Daten.

 

Jedes Mitglied hat das Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten beim Verein verwaltet werden, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Löschung. Die personenbezogenen Daten der Mitglieder werden für die Dauer der Mitgliedschaft und für zwei Jahre, (Informationen zur Einziehung der Mitgliederbeiträge zehn Jahre) nach deren Beendigung gespeichert.